Inter Computer

Inter Computer Csoport

Geschichte

Geschichte

1989

Die Inter-Computer Kft. – Rechtsvorgänger der aktuellen Inter-Computer-Informatika Zrt. – hat ihre Geschäftstätigkeit im Jahr 1989 aufgenommen. Bereits 1990 gehörte sie zu den ersten IBM Business Partnern in Ungarn.

1991 Gründung der Inter-Hardware Service Kft. Haupttätigkeit der Gesellschaft ist die Erbringung von herstellerunabhängigen Wartungsdienstleistungen.
1994 Beginn der Finanzierungsaktivitäten der Inter-Computer Kft. Leasing und der Vermietung von IT-Ausrüstungen stellen bis heute einen Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens dar.
1997 Die Inter Computer Software Services Kft. wird gegründet. Zu den Tätigkeiten des Unternehmens gehören Software-Entwicklung, Systembetrieb sowie Beratung und Schulung.
2000 Die Inter-Hardware Service Papírtechnológia Kft. nimmt ihren Betrieb auf. Das Unternehmen erbringt Wartungsleistungen für die Anlagen von Kern und Hunkeler.
2002 Die Inter-Computer-Informatika Rt. wird im Handelsregister eingetragen. In Anerkennung der hohen Qualität der erbrachten Dienstleistungen erhält die Inter-Computer Kft. die Zertifizierung zum “IBM Premier Business Partner”.
2005 Fusion der Inter-Computer Kft. und der Inter-Computer-Informatika Rt.
2006 Unter Beteiligung der Inter-Computer-Informatika Zrt. werden die RIS Informatika Kft. und die IC-Leasing GmbH geschaffen.
2008 Die Inter-Hardware Service Papírtechnológia Kft. gründet in Rumänien das Unternehmen IHS Papertechnology S.R.L.
2009 Im zwanzigsten Jahr ihres Bestehens verzeichnet die Unternehmensgruppe ihr erfolgreichstes Geschäftsjahr.
2010 Trotz der wirtschaftlichen Krise vermag es die Inter-Computer Gruppe ihren Umsatz und ihren Gewinn zu steigern und ihre Kosteneffizienz weiter zu verbessern.
2011 Die Anteilinhaber der Inter-Computer-Informatika Zrt. verkaufen ihre Geschäftsanteile an der IHS Kft.
2012 IC hat ihren IBM Premier BP Status erneuert; ihren Umsatz in diesem Geschäftsjahr markant gesteigert.
2013 Inter-Computer hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich; hat Ihren Kundenstamm erweitert.
Sie erhielt wieder die Auszeichnung: „Partner des Jahres” von IBM Ungarn.
2014 Die Gesellschaft hat im Mai ihr 25.- jähriges Bestehen gefeiert. Sie hat den Umfang ihrer Dienstleistungen erweitert; zwischen IC und einem großen Ungarischen Produktionsbetrieb wurde eine Outsourcing-Vereinbarung geschloßen; ab diesem Jahr werden auch HP Produkte vermarktet.
2015 Die IC Gruppe erhöhte ihren Umsatz; erweiterte ihren Kundenstamm und Fachkompetenz.
2016 Inter-Computer hat ihr Software Portfolio mit IBM kognitíven- und auf „Cloud” basierten Anwendungen erweitert; sie wurde „Server Gold Partner” von HPE.